Bauernhaus mit Scheune und ehemaliger Schmiede in malerischer Hunsrücknatur!

56850 Raversbeuren, Zur Wacht 2, Rhein-Hunsrück-Kreis


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die ca. 120 Einwohner zählende Gemeinde Raversbeuren liegt malerisch auf einem Hochplateau im Übergang der Regionen Hunsrück und Mosel, umgeben von prachtvollem Wald- und Wiesenpanorama, in einer Höhe von 420 m über NN. In der Nähe des Orts grenzt der Flughafen Hahn.

 

Das zu veräussernde ehemalige landwirtschaftliche Anwesen liegt vollkommen ruhig in einer reinen Anliegerstraße. Fluglärm durch den benachbarten Flughafen ist nicht zu vernehmen.

 

Das Wohnhaus wurde im Jahre 1960 erbaut und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 190 m², aufgeteilt in:

 

Erdgeschoss: Wohnzimmer (mit Essbereich), Schlafzimmer, Küche (mit Essbereich), Bad (Wanne/WC), Vorratsraum und ein kleiner Abstellraum.

Obergeschoss: 5 Zimmer (eines davon mit Balkonzugang).

Dachgeschoss: 2 Zimmer.

 

Der nicht ausgebaute Bereich des Dachbodens könnte zur Vergrößerung der Wohnfläche noch ausgebaut werden. Das Haus ist vollständig unterkellert mit vier Räumen.

 

Geheizt wird das Haus mit einer Zentralheizung (Fabrikat Buderus G 115) mit Warmwasserspeicher, Baujahr 2002. Das Heizöl wird in vier Kunststofftanks à 1500 Liter bevorratet. Ein zweiter Kamin im Wohnzimmer zum Anschluss eines Festbrennstoffofens ist vorhanden. Die Holz-Alu-Fenster aus dem Jahre 1983 sind doppelverglast. Das Dach ist mit Kunstschiefer eingedeckt.

 

An das Wohnhaus angebaut ist die Garage, die von vorne und hinten befahren werden kann. An die Garage wiederum angebaut ist das große Wirtschaftsgebäude, bestehend aus den ehemaligen Stallungen und dem Scheunenbereich.

 


Auf der der Scheune gegenüberliegenden Hofseite steht das ehemalige zweigeschossige Schmiedengebäude. Die Schmiede verfügt über eine Grube zur Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten. Das Erdgeschoss wurde zuletzt als Hobbyraum für eine große Modelleisenbahn genutzt, könnte aber, genau wie das Obergeschoss, nach den obligatorischen baurechtlichen Verfahren auch einer wohnlichen Nutzung zugeführt werden. Natürlich können Stall und Scheune aber auch gewerblich genutzt werden. Die Nebengebäude und insbesondere deren Dächer befinden sich in einem gutem Zustand. Das rechtwinklig zur Scheune stehende ehemalige Hühnerhaus komplettiert schließlich die baulichen Anlagen auf dem Grundstück.

 

Die Eigentümer haben das Anwesen im Jahre 2015 gekauft und u. a. folgende Modernisierungs- bzw. Renovierungsmaßnahmen im Jahre durchgeführt: Erneuerung der Haustür, Erneuerung von Rollläden in Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer im Erdgeschoss, Gästezimmer im Obergeschoss und Waschküche im Kellergeschoss und Nachrüstung von elektrischen Antrieben für die Rollläden in diesen Räumen (die entsprechenden Kabel müssten noch unter Putz gelegt oder verkleidet werden), Neuinstallation von zwei Heizkörpern im Kellergeschoss sowie Austausch von zwei undichten Heizkörpern im Dachgeschoss, Einbau einer neuen Ausgangstür und eines neuen Fensters in der Waschküche, Erstellung einer neuen Hofmauer, Einbau eines neuen Tores sowie neuer Türen in der Scheune, Anlegung einer Zierteichanlage etc.

 

Der Innenhof des ca. 1096 m² großen Grundstücks ist komplett befestigt. Der Grundstücksbereich hinter Wohnhaus und Scheune und seitlich der Scheune ist als Grünfläche angelegt.

 

Die Eigentümer möchten die Immobilie aus familiären und gesundheitlichen Gründen verkaufen.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:

 

Es liegt ein verbrauchsbasierter Energieausweis vom 29.09.2008 vor.

Der Energieverbrauchskennwert beträgt 182,8 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1960.



 Kaufpreisvorstellung 114.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
CAPTCHA-Bild