Stilvolles Wohnerlebnis in ruhiger Ortsrandlage!

55471 Sargenroth, Auf den Haien 16, Rhein-Hunsrück-Kreis


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Sargenroth liegt zentral im Hunsrück zwischen dem Simmerbachtal und dem Soonwald. Höchste Erhebung der knapp 500 Einwohner zählenden Gemeinde ist die 629 m über NN hohe Wildburghöhe.

 

Die infrastrukturelle Ausstattung ist hervorragend. Bis zur Kreisstadt Simmern sind es nur wenige Kilometer, prosperierende  Unternehmen bieten sichere Arbeitsplätze, zahlreiche Behörden, Schulen und Einzelhandelsgewerbe sind hier niedergelassen. Die Autobahn A 61 Richtung Mainz und Koblenz ist in ca. 10 Minuten zu erreichen.

 

Am südwestlichen Ortsrand von Sargenroth wurde in einem Neubaugebiet mit reinem Anliegerverkehr und naturnaher Lage im Jahre 2000 das zu veräußernde Wohnhaus mit dem schmückenden zweigeschossigen Erker erbaut. Die Außenwände sind mit wärmeisolierenden Porenbetonsteinen gemauert.

 

Das Gebäude verfügt über eine Wohnfläche von ca. 112 .

 

Im Erdgeschoss befindet sich der geräumige offene und lichtdurchflutete Wohn-, Ess- und Küchenbereich mit Kaminofen (für stimmungsvolle Momente), schicker Einbauküche und Ausgang zur Sonnenterrasse (Süd-West-Ausrichtung). Die Küche wurde im Jahre 2010 eingebaut und ist im Kaufpreis enthalten.

 

Weiterhin sind im Erdgeschoss das Gäste-WC mit Urinal, das Büro (oder auch Schlafzimmer) sowie der Hauswirtschaftsraum untergebracht. Der Hauswirtschaftsraum war im ursprünglichen Bauplan als Bad vorgesehen und ist auch mit den erforderlichen Anschlüssen ausgestattet, wurde jedoch nie als Bad ausgebaut. Dies kann natürlich jederzeit nachgeholt werden.

 

Über die äußerst trittleise Treppe (Stahlkonstruktion mit Holzstufen) Holztreppe erreicht man das Dachgeschoss. Dort befinden sich 3 Schlafzimmer und das mit Wanne, Dusche, WC, Waschmaschinenanschluss ausgestattete Bad.

 

Über eine Holzauszugsleiter gelangt man zum isolierten Dachboden, der als Lagerfläche genutzt werden kann.

 

Das Haus ist voll unterkellert. Im Kellergeschoss befinden sich ein großflächiger Hobbyraum, der Heizungs- und Ölraum, ein Lagerraum sowie ein weiterer kleiner Raum, der als WC Verwendung finden kann und auch so im Bauplan vorgesehen ist. Die diesbezüglichen Vorwandinstallationen für WC und Waschbecken sind bereits ausgeführt.

 

Die Beheizung erfolgt mittels Ölzentralheizung (Fabrikat Buderus Logano G115) oder mit dem eingangs erwähnten Holzofen. Im gesamten Erdgeschoss sowie im Bad im Dachgeschoss ist Fußbodenheizung verlegt. Das warme Wasser wird zentral über die Heizung bereitet. Die isolierverglasten Sprossenfenster sind aus Kunststoff gefertigt. Das Dach ist mit Tonziegeln eingedeckt.

 

Die heutigen Eigentümer haben die Immobilie im Jahre 2010 erworben und den Wohnbereich renoviert, u. a. mit hochwertigen Laminatböden versehen, tapeziert, einen Holzofen installiert, eine Küche eingebaut, ferner das Grundstück angelegt etc.

 

Zur Rechten des Hauses sind gepflasterte Stellplätze angelegt. Die linksseitig an das Haus gebaute Garage mit Pultdach verfügt über einen Seitenausgang zur Terrasse.

 

Auf der Terrasse kann man bei himmlischer Ruhe den wunderbaren Blick auf die Gartenanlage auf dem ca. 620 m² grossen Grundstück und die tolle Umgebung genießen.



 Kaufpreisvorstellung 175.000 € 


zuzüglich  1,785 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
CAPTCHA-Bild