Wohnhaus mit 3 Einheiten in erhabener Ortsrandlage!

55743 Idar-Oberstein, ST Tiefenstein, Diamantstr. 19, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Im Stadtteil Tiefenstein der Schmuck- und Edelsteinmetropole Idar-Oberstein wurde in einer ruhigen Seitenstraße im Jahre 1967 das zu verkaufende Wohnhaus in massiver Bauweise errichtet. 1990/91 wurde das Gebäude über drei Geschosse mit einem rückwärtigen Anbau erweitert.

 

Die Wohnfläche beträgt nach der Erweiterung ca. 199 m² und verteilt sich auf drei Wohnungen wie folgt:

 

Die Wohnung im Erdgeschoss (ca. 65 m² Wohnfläche) ist aufgeteilt in verbundenes Wohn-/Esszimmer (mit Balkonzugang), Küche, Schlafzimmer, Bad (Dusche/WC) und Abstellraum.

Die Wohnung im Ober- und Dachgeschoss (ca. 90 m² Wohnfläche) ist aufgeteilt in Wohnzimmer (mit Balkonzugang), Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad (Dusche/WC) und Gäste-WC sowie die im Jahr 2009 durch Teilausbau des Dachgeschosses entstandenen zwei Kinderzimmer. Das Dachgeschoss wird durch eigene eigens angefertigte Raumspartreppe im Dielenbereich erreicht. Wasserleitungen sind nach oben verlegt, falls dort dereinst die Einrichtung eines zusätzlichen Bades gewünscht ist.

 

Die Wohnung im Kellergeschoss hat eine Fläche von ca. 44 m² und ist aufgeteilt in Küche, Wohnzimmer mit Balkonzugang, Schlafzimmer und Bad (Wanne/WC).

 

Das Raumangebot wird vervollständigt durch die Kellernutzräume (Heizungsraum, Waschküche, Lagerraum), die zwei links der Vorderseite stehenden Garagen (eine davon direkt ans Haus gebaut, die andere freistehend und nach hinten versetzt) sowie das Gartenhaus mit überdachtem Freisitz.

 

Die Wohnung wurde bisher familienintern als Mehrgenerationenhaus genutzt. Die Kellerwohnung steht bereits frei, die Obergeschosswohnung wird demnächst frei und die Erdgeschosswohnung wird nach Verkauf geräumt, so daß dem künftigen Eigentümer alle Optionen offenstehen. So kann das Haus natürlich wie zuletzt als Heim für die Großfamilie dienen oder durch teilweise bzw. komplette Vermietung auch als Renditeobjekt. Auch eine Mischnutzung wohnlich-gewerblich ist möglich.

 

Das Sattelbdach des Altbaus wurde 1997 neu mit Ziegeln eingedeckt. Das Dach des Anbaus ist mit Wellasbestfaserzementplatten bedeckt. Die Fenster der Wohnräume sind isolierverglast und wurden zuletzt 1989 im Altbau und 1991 im Anbau erneuert. Die Beheizung erfolgt mittels Ölzentralheizung (Fabrikat Buderus) mit Warmwasserbereitung. Das Heizöl wird in einem Stahltank bevorratet. Ein zweiter Schornstein zum Anschluss eines oder mehrerer Festbrennstofföfen ist vorhanden.

 

Die Wohnungen befinden sich in einem sehr gepflegten renovierten Zustand und könnten – je nach individuellen Vorstellungen – direkt bezogen oder vermietet werden. Die Wohnungen wurden mit neuen Tapeten und Bodenbelägen versehen, und zwar wie folgt: Die Kellerwohnung vor 6 Monaten, die Erdgeschosswohnung vor 6 Jahren, die Küche der Erdgeschosswohnung 2016 und die Obergeschosswohnung 2014.

 

Die Verbräuche der Wohneinheiten sind derzeit nur begrenzt gesondert ermittelbar. Die Einheiten in Erdgeschoss und Kellergeschoss haben einen gemeinsamen Stromzähler, die Einheit im Ober- und Dachgeschoss einen eigenen. Es sind keine Zwischenzähler für den Wasserverbrauch vorhanden.

 

Die Immobilie besteht rechtlich aus zwei Eigentumswohnungen, was als steuerlicher Vorteil genutzt werden könnte, beispielsweise bei einer teilgewerblichen Nutzung, ansonsten aber keine Beeinträchtigungen darstellt.

 

Von Garten, den Balkons und den entsprechenden Fenstern kann man den beeindruckenden Weitblick auf den Stadtteil Tiefenstein und die umgebenden Höhenzüge genießen.

 

Das hübsch angelegte Grundstück hat eine Größe von ca. 646 m².

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:

 

Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 19.02.2017 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 202,5 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1967, Um- und Anbau 1991. Energieeffizienzklasse G.



 Kaufpreisvorstellung 148.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
CAPTCHA-Bild