Außergewöhnliches Wohn-/Ferienhaus in romantischer Hunsrückidylle!

55608 Hausen, Im Bongert 5, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Das von weitgehend unberührter Hunsrücker Naturlandschaft umgebene und prächtig über einer weiten Kyrbachschleife thronende Hunsrückdorf Hausen bietet seinen Bewohnern und Feriengästen herrliche Naturimpressionen. Am westlichen Ortsrand der 200-Seelen-Gemeinde wurde das ursprünglich um 1900 als Scheune erbaute und genutzte Gebäude in den Jahren 1981/82 zum Wohnhaus umgebaut. Das komplette Schieferbruchsteinmauerwerk blieb dabei erhalten. Beim Umbau wurden natürlich alle Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert.

 

Mit architektonischer Finesse ist ein Innenausbau nach den Vorstellungen der Bauherren verwirklicht worden, der auch noch 35 Jahre den Betrachter in seinen Bann zu ziehen vermag. Doch dazu später mehr.

 

Die Wohnfläche in Erd- und Obergeschoss beträgt ca. 112 m². Im Erdgeschoss befinden sich das verbundene Wohn-/Esszimmer mit Kachelofen und Terrassenausgang, eine schmale Küche (mit Zugang zum überdachten Freisitz), Bad (Wanne/Dusche/WC) und Schlafzimmer. Das Schlafzimmer hat zwei Zugänge, vom Wohn-/Esszimmer und vom Bad. Der Eingang vom Wohn-/Esszimmer ist nicht genutzt und zum Regal umgestaltet worden, kann aber natürlich jederzeit wieder reaktiviert werden.

 

Über eine elegante Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss mit offenem Dachausbau. Auf der ersten Ebene befindet sich das Wohnzimmer. An beiden Giebelseiten des Hauses führen von dort Treppen in die Galerie mit mittig angeordnetem Schlafboden. Die beiden Galeriebereiche können z. B. als offene Schlafzimmer oder als Büro- oder Schmökerecke Verwendung finden. Von dort wieder unten auf der Ebene Wohnzimmer angelangt, führt eine mittige Treppe nach unten in den Bereich zweite Küche (wo bei Bedarf durch Wandabtrennung ein weiteres Schlafzimmer entstehen könnte), Schlafzimmer und Bad (Dusche/WC). Es handelt sich also um eine versetzte Bauweise, bei der im Obergeschoss Halbgeschosse nach oben und unten ergänzt wurden. Im Erdgeschoss ist diesem Umstand dadurch Rechnung getragen, daß der Bereich Küche, Bad und Schlafzimmer eine niedrigere Deckenhöhe ausbildet als das Wohn- und Esszimmer.

 

Insbesondere das Obergeschoss vermittelt ein sehr großzügiges, offenes und atmosphärisches Wohngefühl. Die Immobilie bietet sich in besonderem Maße auch als Ferien- und Wochenendhaus an.

 

Zu Beginn wurde das Haus lediglich mit Kachelöfen geheizt. Im Jahre 1990 wurde ein zusätzlicher Kamin gebaut und eine Zentralheizung (Fabrikat De Dietrich, Brenner: Weishaupt) nachgerüstet. Der ehemalige Abstellraum der Garage wurde zum Heizungsraum umgebaut und der Heizöltank in der Garage aufgestellt.

 

1994 wurde das Dach neu mit Naturschiefer eingedeckt. Im folgenden Jahr ist der Carport erbaut worden.

 

Hinter dem Haus befindet sich der geräumige überdachte Terrassenbereich, der aus dem Haus entweder durch das Wohnzimmer oder durch den mit Rollläden zu verschließenden Freisitzbereich betreten werden kann. Zwischen Freisitz und Garage befindet sich noch ein Vorrats- oder Abstellraum.

 

Das Haus wird komplett mit Inventar verkauft, mit Ausnahme der privaten Dinge, die noch von den Eigentümern entfernt werden.

 

Das malerisch in unmittelbarer Kyrbachnähe gelegene Grundstück hat eine Größe von ca. 598 m². Den unverbaubaren Panoramablick kann man mit Fug und Recht als spektakulär bezeichnen.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 09.04.2017 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 230,1 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1981. Energieeffizienzklasse G.



 Verkauft


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
CAPTCHA-Bild