Ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen in inspirierender Hunsrücknatur!

55758 Asbach, Hauptstr. 21, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die ca. 150 Einwohner zählende Hunsrückgemeinde Asbach liegt östlich des Idarwaldes in einer Höhe von 460-480 m ü. NN. Der landwirtschaftlich geprägte Ort besticht durch sein attraktives Erscheinungsbild und bietet in nächster und näherer Umgebung allerlei Sehenswürdigkeiten und reizvolle Freizeitaktivitäten. In dieser idyllischen Umgebung, in unmittelbarer Nähe angrenzend an herrliche Hunsrückfelder und –wiesen, wurde um das Jahr 1800 das Wohnhaus des ehemaligen Bauernhofes erbaut. Das Gebäude ist im Keller und Erdgeschoss in Bruchsteinbauweise mit daraufgesetztem Holzfachwerk errichtet.

 

Die Wohnfläche von ca. 172 m² unterteilt sich auf zwei Wohngeschosse wie folgt:

Im Erdgeschoss befinden sich Küche, verbundenes Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer und Bad (Dusche/WC). Im Obergeschoss steht eine weitere komplette Wohnung, bestehend aus Küche, verbundenem Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer (oder Büro) und Bad mit Balkonzugang (Wanne, Dusche, WC, Bidet, Waschmaschinenanschluss) zur Verfügung. Sofern keine komplette Wohnung im Obergeschoss benötigt wird, können die dortigen Räume natürlich als Schlafzimmer genutzt werden. Die Deckenhöhen betragen 2,41-2,55 m im Erdgeschoss und 2,26-2,33 m im Obergeschoss.

 

Der zweistöckige Dachboden bietet großes Lagerpotenzial. Im Erdgeschoss befinden sich neben den genannten Wohnräumen noch Lager- bzw. Waschräume und ein historischer Backofen. Das Wohnhaus ist teilunterkellert mit wunderschönen intakten Gewölben. Vom Kellergewölbe führt eine Aufgangstreppe zum Hof.

 

Die Fenster im Wohnbereich sind isolierverglast und – mit Ausnahme des Küchenfensters im Erdgeschoss – aus Kunststoff gefertigt und 1988 eingebaut worden. Die Beheizung der Wohnräume erfolgt mittels Nachtspeicheröfen. In der Küche ist ein holzbetriebener Küchenofen angeschlossen. Ein weiterer freier Schornstein steht zur Verfügung, falls weitere Holzöfen oder eine Zentralheizung installiert werden sollen. Die Wohnräume befinden sich in ausgezeichnetem Zustand und könnten direkt bezogen werden.

 

Das Haus verfügt über einen Front- und einen Hinterausgang. Vom Hinterausgang gelangt man auf den geräumigen Hof und zu den Wirtschaftsgebäuden. Die teilweise zweigeschossigen Stallungen (mit betonierter Zwischendecke!) gehen in den Scheunenbereich über. Die Scheune mit integrierter Garage kann vom Hof als auch vom rückwärtigen Grundstück befahren werden. Hinter der Scheune befindet sich eine größere und hinter dem Haus eine kleine Wiesenfläche. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 1467 m².

 

Der Käufer hat die freie Wahl, folgende weitere Grundstücke gegen Aufpreis mitzuerwerben:

 

Ein wunderschönes Nutzgartengrundstück auf der dem Fronteingang gegenüberliegenden Straßenseite. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 232 m² und kann für € 3.000,00 erworben werden. Weiterhin ein mit fünf Garagen bebautes Baugrundstück auf der dem Hof gegenüberliegenden Straßenseite. Die Größe des Grundstücks beträgt ca. 815 m² und der Kaufpreis € 18.000,00. Schließlich besteht die Möglichkeit, zwei landwirtschaftlich genutzte Grundstücke, lediglich 70 Meter vom Hausgrundstück entfernt, mit einer Gesamtgröße von 34.857 m² zum Preis von € 27.885,60 (€ 0,80/m²) zu kaufen. Die letztgenannten Grundstücke werden derzeit ackerbaulich genutzt und sind verpachtet bis 2022. Evtl. ist eine frühere eigene Nutzung möglich.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:

 

Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 21.05.2017 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 263,1 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Strom. Das Baujahr des Gebäudes ist 1800. Energieeffizienzklasse H.



 Kaufpreisvorstellung 69.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
CAPTCHA-Bild