Bungalow für altersgerechtes Wohnen in malerischer Hunsrücknatur!

55619 Hennweiler, In den Hähnen 7, Landkreis Bad Kreuznach


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Auf einer Hochfläche des Hunsrückvorlandes liegt am Fuße des Lützelsoons die Ortsgemeinde Hennweiler. Westlich gelegen ist das Hahnenbachtal und östlich das Kellenbachtal. Hennweiler bietet seinen ca. 1200 Einwohnern ein hervorragendes infrastrukturelles Angebot, angefangen von Kindergarten und Grundschule bis hin zu medizinischer Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, regelmäßigen Busverbindungen zur Stadt Kirn, einem regen Vereinsleben und vielfältigen Erholungs- und Wandermöglichkeiten. (teilweise zitiert aus www.hunsrueck-nahereise.de).

 

Am nördlichen Ortsrand, beginnend im Jahre 2013 und bezogen im Mai 2014, wurde in einem Seitenarm der ruhigen Anliegerstraße „In den Hähnen“ das zu verkaufende Wohnhaus in Bungalowbauweise auf Bodenplatte errichtet. Die Außenwände sind mit 36,5 cm starken Porotonsteinen gemauert, die hervorragende Werte für Wärmedämmung, Wärmespeicherung, Dampfdiffusion, Schalldämmung und Feuerwiderstand erzielen. Die Innenwände sind in Trockenbauweise erstellt, was den großen Vorteil hat, evtl. Grundrissänderungen ohne großen Aufwand durchführen zu können.

 

 Die Wohnfläche beträgt ca. 110 m² und befindet sich auf einer Ebene. Der Wohnbereich wird dominiert von dem großräumigen offenen Wohn-/Ess-/Küchenbereich mit Terrassenausgang. Der Vorratsraum ist der Küche angegliedert. Weiterhin sind 2 Schlafzimmer, das geschmackvoll, praktisch und altersgerecht ausgestattete Bad mit Wanne und Dusche, der Hauswirtschafts- und Technikraum sowie das Gäste-WC untergebracht.

 

Der Dachboden bietet ca. 30 m² Nettonutzfläche zum Lagern und Abstellen.

 

Die Fenster des Wohnhauses sind isolierverglast und aus Kunststoff gefertigt. Das Walmdach ist mit Ziegeln eingedeckt. Die Beheizung erfolgt zentral mit Gas. Im gesamten Wohnbereich ist Fußbodenheizung verlegt. In jedem Raum ist ein Thermostat verfügbar. Im Hauswirtschaftsraum sind neben der Gastherme und dem Warmwasserspeicher (180 Liter) auch der Zählerschrank, die Wasseruhr nebst Wasserfilter und die Verteilung für die Fußbodenheizung untergebracht.

 

Das Gas wird aus einem extra für die beiden Neubaugebieten des Dorfes errichteten Flüssiggasnetz geliefert. Dies bedeutet, es ist kein Tank auf dem Grundstück erforderlich. Die Heizkosten belaufen sich auf ca. € 100,00/Monat. Das warme Wasser wird mit Unterstützung der beiden auf dem Dach installierten Solarmodule bereitet.

 

Das Wohnräume befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand und könnten direkt bezogen werden.

 

Die 32 m² große Terrasse ist hochwertig überdacht mit einer Konstruktion aus pulverbeschichteten Alu-Profilen mit UV-schützenden Polycarbonatplatten und integrierter LED-Beleuchtung. Die Terrasse ist sicht- und windgeschützt.

 

Der nicht oder nur schwer einsehbare Garten ist vollständig angelegt mit Gerätehaus, Holzhaus und Gewächshaus sowie 2 Frühbeeten. Der Garten ist komplett eingezäunt und mit Kirschlorbeer bepflanzt.

 

Der Hauseingangsbereich ist gepflastert, der Vorgarten angelegt. Auf dem derzeit geschotterten Vorplatz (Hofeinfahrt) sind vier Stellplätze möglich. Eine Carportüberdachung hier oder im Eingangsbereich ist natürlich denkbar.

 

Eine zum Nachbarn zur linken Seite zu erstellende Trennmauer oder Trennwand würde von diesem kostenmäßig zur Hälfte übernommen.

 

Nach dem Einzug wurden in den Folgejahren u. a. noch folgende Arbeiten und Modernisierungen durchgeführt: Einbau eines Wasserdruckminderers mit Wasserfilter, eines automatischen Nachspeisesystems für die Heizung sowie Ausstattung von Fenster und Terrassentür mit Fliegenschutzgittern.

 

Internet kann via Glasfaser von der Fa. Innogy bezogen werden. Das Haus ist sofort verfügbar.

 

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 631 m².

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein verbrauchsbasierter Energieausweis vom 12.11.2017 vor.

Der Endenergieverbrauch beträgt 94,2 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Flüssiggas. Das Baujahr des Gebäudes ist 2014. Energieeffizienzklasse C.



 Verkauft


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild