Schwedenhaus mit Fernblick in erhabener Ortslage!

55743 Kirschweiler, Mühlwiesenstr. 9, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Der ca. 1100 Einwohner zählende Ort Kirschweiler liegt nordwestlich von Idar-Oberstein in einer Höhe von 445 m über NN am Fuße des Wildenburger Königswaldes. Das selbsternannte „Dorf der Edelsteinschleifer“ ist infrakstrukturell hervorragend ausgestattet und bietet sich als Wohndomizil für Erholungs- und Ruhesuchende an.

 

In der „Mühlwiesenstraße“, dem Verbindungsarm zwischen der B422 und dem Ortskern, wurde im Jahre 1965 das zu veräußernde, mit einem erhabenen Weitblick versehene Wohnhaus in nicht zu enger Nachbarschaft errichtet.

 

Es handelt sich um ein Einfamilienfertighaus (Östgöta-Schwedenhaus) auf massivem Keller und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 146 m², aufgeteilt in zwei Wohnebenen. Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Abstellraum, Wohn-/Esszimmer, Wintergarten, Schlafzimmer, Gästezimmer/Büro, Bad (Dusche/WC/Waschmaschinenanschluss) und WC. Die Deckenhöhen betragen zwischen 2,48 und 3,40 m (Höhe der Firstpfette des Wintergartens). Der wunderschöne beheizte Wintergarten (Kosten: DM 37.000,00) wurde im Jahre 2001 an das Wohnzimmer und auf die nachträglich angebaute Garage gebaut und verfügt über einen Ausgang zum Garten.

 

Über eine Holztreppe gelangt man zum nachträglich ausgebauten Dachgeschoss. Dort befinden sich 2 Zimmer (eines davon mit Balkonzugang), Küche und Bad (Wanne/WC). Der Balkon bietet einen tollen Blick auf das Dorf und die umgebende Landschaft. Die Deckenhöhen betragen 2,36-2,37 m.

 

Der niedrige Dachboden, der als Abstellfläche verwendet werden kann, ist über eine Holzauszugstreppe zu erreichen.

 

Das Haus ist überwiegend unterkellert. Dort befinden sich der Heizungs- und Ölraum sowie zwei Lagerräume. Einer der Lagerräume verfügt über einen Ausgang zur Garageneinfahrt.

 

In hinteren Grundstücksbereich befindet sich desweiteren ein Gartenhäuschen.

 

Die Ausstattung des Wohnhauses ist einfach gehalten und wurde während der letzten Jahrzehnte auch nur unwesentlich verändert. Die Fenster sind einfachverglast – mit Ausnahme der Velux-Dachflächenfenster, die allerdings auch erneuerungsbedürftig sind, und der Fenster des Wintergartens -, die Elektroinstallation muß modernisiert werden, die Heizungsanlage ist in die Jahre gekommen (Ölzentralheizung Brötje, Baujahr 1980, mit Warmwasserbereitung).

 

Das Dach des Wohnhauses ist mit Kunstschiefer eingedeckt.

 

Die „Mühlwiesenstraße“ wurde im Jahre 2005 neu ausgebaut; die Anliegerbeiträge sind gezahlt.

 

Das überwiegend als Wiesenfläche gestaltete Grundstück hat eine Größe von ca. 644 m².

 

Ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot erwartet den künftigen Eigentümer in und um Kirschweiler. Stellvertretend hierfür seien der ca. 1 km vom Wohnhaus gelegene Golfplatz sowie der unmittelbar an Kirschweiler entlangführende Premiumwanderweg „Saar-Hunsrück-Steig“, der 2009 zum „schönsten Wanderweg Deutschlands“ gewählt wurde, genannt.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 09.12.2018 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 350,4 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1965. Energieeffizienzklasse H.



 Verkauft


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild