Historisches Bauernhaus in zentraler Ortslage!

55626 Bundenbach, Hauptstr. 62, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die Hunsrückgemeinde Bundenbach mit 850 Einwohnern liegt 400m über dem Meeresspiegel in einer Senke des Hunsrücks zwischen dem Idarwald und dem Soonwald direkt an der Hunsrück-Schiefer- und Burgenstraße. Bundenbach ist staatlich anerkannter Erholungsort und durch seine bedeutenden Sehenswürdigkeiten (Schmidtburg, Keltensiedlung Altburg) und weltberühmten Fossilienfunde ein beliebtes Ausflugsziel mit außergewöhnlichem Freizeitwert.

 

Gegen Mitte des 19. Jh. wurde hier in der zeitgenössischen Hunsrücker Bautradition aus Bruchstein und Lehmfachwerk das zu verkaufende Bauernhaus erbaut. Es ist in zwei Wohngeschosse mit einer Wohnfläche von ca. 123 m² unterteilt. Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie Vorrats- und Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss stehen drei Zimmer (teilweise Durchgangszimmer) sowie Bad (Wanne, WC) zur Verfügung.

 

Eine Holztreppe führt hinauf zum geräumigen Dachboden. Vom Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss gelangt man in die ehemalige Scheune, die links an das Haus angebaut ist. Diese wurde zuletzt als Garage und Lagerraum genutzt. Aus dem hinteren Schlafzimmer im Obergeschoss kann man die Dachterrasse betreten, die mit Lagerräumen unterbaut ist.

 

Das Haus ist mit einem Gewölbe teilunterkellert. Das Dach ist in Kunstschiefer eingedeckt, teilweise auch die Fassade und die Giebelseiten.

 

Die Beheizung des Wohnhauses erfolgt über Festbrennstofföfen sowie über neuwertige Elektroöfen. Einige Fenster sind doppelverglast. Im Zuge der Installation der Elektroöfen wurde die Hauselektrik modernisiert. Teilweise sind wunderschöne Dielenböden vorhanden. Ansonsten ist das Haus einfach ausgestattet. In Anbetracht des Kaufpreises besteht natürlich Renovierungsbedarf.

 

Die Eigentümer des darunter liegenden Wohnhauses darf über den Hof gehen und fahren, um zu seinem Haus zu gelangen. Dies ist durch Eintragung eines entsprechenden Wegerechtes im Grundbuch gesichert.

 

Auf dem ca. 527 m² großen Grundstück befindet sich neben Hof- und Wiesenfläche noch ein Schuppen, der als Garage bzw. Geräte- oder Holzlager Verwendung finden kann. Ein (verwildertes) Freizeitgrundstück mit einer Größe von ca. 188 m², das sich ca. 70 m entfernt vom Bauernhaus befindet, ist im Kaufpreis inbegriffen.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 03.02.2019 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 370,8 kWh/(m²*a). Wesentliche Energieträger sind Holz und Strom. Das Baujahr des Gebäudes ist 1850. Energieeffizienzklasse H.



 Verkauft


zuzüglich  1.785 € (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild