Wohnhaus mit Aussicht in idyllischem Hunsrückdorf!

55629 Schwarzerden, Birkenstraße 1, Landkreis Bad Kreuznach


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die ca. 220 Einwohner zählende Ortsgemeinde Schwarzerden liegt idyllisch im nordöstlichen Bereich der Verbandsgemeinde Kirn-Land am Rande des Soonwaldes in einer Höhe von 450 m über NN (teilweise zitiert aus: www.hunsrueck-nahereise.de).

 

In der Birkenstraße, ruhig am nordöstlichen Ortsrand gelegen, wurde gegen 1955 das zu verkaufende Wohnhaus in massiver Bauweise errichtet.

 

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 114 m² und teilt sich wie folgt auf:

 

Erdgeschoss: Küche/Esszimmer, 2 Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), Abstellraum, Bad (Dusche/Waschbecken) und Waschraum mit WC.  Obergeschoss: 4 Zimmer, davon ein Durchgangszimmer.

 

Die Deckenhöhen betragen im Erdgeschoss 2,39-2,44 m und im Obergeschoss 2,37-2,39 m.

 

Vom Flur im Obergeschoss gelangt man zum Balkon, der einen wunderbaren Weitblick offenbart.

 

Über eine Anstellleiter gelangt man zum nicht ausgebauten Dachboden. Das Haus ist teilunterkellert.

 

Die Fenster des Wohnhauses sind isolierverglast, aus Holz gefertigt und wurden im Erdgeschoss zwischen 1976 und 1988 und im Obergeschoss zwischen 1978 und 1984 erneuert. Das Haus wird mit Nachtspeicheröfen (Baujahr 1980-1990) beheizt. Es sind zwei Schornsteine zum Anschluss von Festbrennstofföfen oder einer Zentralheizung vorhanden.

 

Das Dach des Wohnhauses ist mit den original Ziegeln eingedeckt.

 

Der heutige Eigentümer hat das Haus im Jahre 2018 erworben, muß es aber aus gesundheitlichen Gründen wieder verkaufen.

 

Es wurde teilweise mit Renovierungsarbeiten begonnen, aber es besteht trotzdem erhöhter Renovierungsbedarf.

 

Seitlich an das Haus angebaut sind die Garage sowie ein ehemaliges Stallgebäude.

 

Rechtwinklig zum Haus steht separat auf der nordöstlichen Grundstücksgrenze eine gemauerte Doppelgarage mit Flachdach.

 

Die nicht bebaute Grundstücksfläche ist überwiegend als Wiese angelegt, der Vorhof ist geteert.

 

Die Grundstücksgröße beträgt ca. 545 m².

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 03.02.2019 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 218,9 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Strom. Das Baujahr des Gebäudes ist 1955. Energieeffizienzklasse G.



 Kaufpreisvorstellung 49.000 € 


zuzüglich  1.785 € (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild