Mehrgenerationenhaus mit Gewerbemöglichkeit und traumhaftem Panoramablick!

55626 Bundenbach, Hauptstr. 112, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die Hunsrückgemeinde Bundenbach mit ca. 850 Einwohnern liegt 400m über dem Meeresspiegel in einer Senke des Hunsrücks zwischen dem Idarwald und dem Soonwald direkt an der Hunsrück-Schiefer- und Burgenstraße. Bundenbach ist staatlich anerkannter Erholungsort und durch seine bedeutenden Sehenswürdigkeiten (Schmidtburg, Keltensiedlung Altburg) und weltberühmten Fossilienfunde ein beliebtes Ausflugsziel mit außergewöhnlichem Freizeitwert.

 

Bei der hier zum Verkauf stehenden Immobilie handelt es sich um ein 1957 erbautes und 1972 erweitertes Wohnhaus, das bis vor einigen Jahren auch teilweise geschäftlich genutzt wurde. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 239 m² und verteilt sich wie folgt:

 

Erdgeschoss: Kochküche (mit Balkonzugang), Wohnküche, Esszimmer, ehemaliges Geschäftslokal, Wohnzimmer, Büro und 2 Bäder (jeweils Dusche/WC). Obergeschoss: 3 Schlafzimmer (eines davon mit Balkonzugang) und Bad (Wanne/WC).

Kellergeschoss: Einliegerwohnung, bestehend aus Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad (Dusche/WC).

 

Die Deckenhöhen betragen im Erdgeschoss 2,38-2,43 m, im Obergeschoss 2,44-2,47 m und im Kellergeschoss 2,25-2,28 m.

 

An weiteren Räumlichkeiten sind im Kellergeschoss die Waschküche/Vorratsraum, der Heizungs- und Ölraum sowie die rückwärtige Garage vorhanden.

 

Das Anwesen wird mit einer Ölzentralheizung (Fabrikat Viessmann, Baujahr 1990, mit Warmwasserspeicher) beheizt. Ein weiterer Schornstein zum Anschluss einer alternativen Heizquelle ist vorhanden. Die Fenster im Wohnhaus ist isolierverglast und wurden zuletzt Anfang der 80er Jahre erneuert. Das Dach sowie der vordere Giebel sind mit Naturschiefer eingedeckt bzw. verkleidet.

 

Das behindertengerechte Bad im Erdgeschoss wurde 2016 eingebaut.

 

Das Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Manche Räumlichkeiten müssten jedoch Schönheitsrenovierungen unterzogen werden. Insofern wird auf das reichhaltige Fotoangebot verwiesen.

 

Außer der Garage sind vor und neben dem Haus ausreichend Stellplätze vorhanden.

 

Das Grundstück besteht aus 2 Parzellen mit einer Gesamtgröße von ca. 1948 m². Der rückwärtige Grundstücksbereich ist als Wiesenfläche gestaltet. Dort steht ein größerer Holzschuppen, der für Gartengeräte und als Lagerfläche genutzt werden kann.

 

Von Balkon, Terrasse und den rückseitigen Fenstern kann man den unverbaubaren Blick auf die faszinierende Topographie des Hahnenbachtals (das sog. „Tal der Jahrtausende“) genießen.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 29.02.2020 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 237,6 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1957, Anbau 1972. Energieeffizienzklasse G.



 Kaufpreisvorstellung 129.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild