Doppelhaushälfte mit 2 Wohnungen!

55743 Idar-Oberstein/Nahbollenbach, Rechstraße 3, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Nahbollenbach ist ein Stadtteil der Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein. Der ca. 1800 Einwohner zählende Stadtteil liegt östlich der Kernstadt von Idar-Oberstein. Am nordwestlichen Ortsrand fließt die Nahe, in die der den Ort durchlaufende Bollenbach mündet. (teilweise zitiert aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Nahbollenbach).

 

Nahbollenbach bietet seinen Einwohnern eine hervorragende Infrastruktur, die sich über mehrere Gewerbe- und Industriegebiete, Einkaufsläden, Kindertagesstätte oder auch den Bikepark erstreckt. Die Bundesstraße 41 verläuft in unmittelbarer Nähe.

                                                                                            

In der „Rechstraße“ könnte sich Ihr neues Zuhause befinden. Die zu verkaufende Doppelhaushälfte wurde im Jahre 1954 erbaut.

 

Das Wohnhaus verfügt über zwei Wohnungen bzw. Wohngeschosse. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 90und ist in Erd- und Obergeschoss jeweils in Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad unterteilt.

 

In der Vergangenheit wurde das Haus überwiegend von 2 Parteien genutzt.

 

Eine reguläre Treppe führt hinauf zum Dachboden. Das Haus ist voll unterkellert.

 

Die Beheizung des Hauses erfolgt mit einer Ölzentralheizung (Baujahr 1996) mit Warmwasserspeicher. Ein zweiter Schornstein zum Anschluss eines Ofens ist vorhanden.

 

Die Fenster sind isolierverglast. Die Giebelseite ist mit Naturschiefer verkleidet. Das Dach ist mit Ziegeln eingedeckt. Das Haus ist von außen mit Styropor oder Styrodur isoliert.

 

Durch die Terrassentür im Wohnzimmer bzw. über den Aufgang seitlich des Hauses gelangt man zur Terrasse bzw. zum rückwärtigen Grundstück.

 

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 223 m².

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:

 

Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 02.08.2020 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 236,9 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1954. Energieeffizienzklasse G.



 Kaufpreisvorstellung 75.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild