Ehemaliges Bauernhaus mit Gewerbemöglichkeiten!

55487 Sohren, Kreuzstr. 1, Rhein-Hunsrück-Kreis


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die ca. 3200 Einwohner zählende Gemeinde Sohren liegt zentral im Hunsrück und im Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz auf einer Höhe von 410 m ü. NN. Nördlich von Sohren verläuft die Bundesstraße 50, zwei Kilometer nordwestlich liegt der Flughafen Frankfurt-Hahn. Acht Kilometer südwestlich beginnt der Idarwald. Sohren ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.

 

In zentraler Ortslage, erbaut gegen 1920, befindet sich das zu verkaufende Bauernhaus.

 

Die Wohnfläche beträgt ca. 80 m². Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das kombinierte Wohn-/Esszimmer und das Bad (Wanne/WC). Im Obergeschoss sind drei Zimmer untergebracht (eines davon ist ein Durchgangszimmer).

 

Die Deckenhöhen betragen im Erdgeschoss 2,48-2,55 m und im Obergeschoss 2,52-2,58 m.

 

Die Holztreppe führt sich weiter fort zum Dachboden, wo sich auch ein ausgebautes Zimmer befindet. Das Haus ist unterkellert.

 

Die Fenster im Wohnbereich sind isolierverglast, aus Kunststoff gefertigt und wurden 1976 eingebaut.

 

Das Haus wird mit einer Ölzentralheizung (Fabrikat Schäfer, Baujahr 1991, mit Brötje-Brenner) beheizt. Das Heizöl wird in drei Kunststofftanks bevorratet.

 

Die letzten Mieter haben das Haus in einem unerfreulichen Zustand hinterlassen. Insofern und auch unter Berücksichtigung der in den letzten Jahrzehnten unterlassenen Modernisierungen, ist Renovierungsbedarf angesagt.

 

Vom Flur im Erdgeschoss gelangt man in das Wirtschaftsgebäude, bestehend aus Scheune und ehemaligen Stallungen, das diverse Lager- und Gewerbemöglichkeiten bietet.

 

Der nicht bebaute Innenhof kann zur Anlegung von Park- oder Gartenflächen genutzt werden.

 

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 299.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 03.09.2020 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 226,4 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Heizöl. Das Baujahr des Gebäudes ist 1920. Energieeffizienzklasse G.



 Kaufpreisvorstellung 69.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild