Wohnhaus mit Nebengebäude in unmittelbarer Nähe der L160!

55743 Idar-Oberstein, Stadtteil Georg-Weierbach, Am Südhang 1, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Georg-Weierbach ist ein Stadtteil der Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein. Der ca. 600 Einwohner zählende Stadtteil liegt östlich der Kernstadt von Idar-Oberstein. Am nördlichen Ortsrand wurde im Jahre 1925 die zu verkaufende Immobilie erbaut. Das Anwesen wurde ursprünglich als landwirtschaftliches Anwesen genutzt.

 

Das Wohnhaus verfügt über zwei Wohngeschosse. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 170. Sie verteilt sich wie folgt:

 

Erdgeschoss: Schlafzimmer, Esszimmer, Zwischenraum Esszimmer/Küche, Küche, Vorraum Bad, Bad 1 (Wanne/Waschbecken) und Bad 2 (WC, Waschmaschinenanschluss).

Obergeschoss: Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer und Bad (Wanne/WC).

 

Eine reguläre Treppe führt hinauf zum Dachboden. Das Haus ist teilunterkellert. Im Erdgeschoss befinden sich weiterhin eine kleine Vorratskammer, ein Abstellraum, der ehemalige Stall sowie die Garage.

 

Die Beheizung des Hauses erfolgt mit einer Gastherme (Baujahr 2013). Das Flüssiggas wird in einem oberirdischen Tank an der nordwestlichen Grundstücksgrenze mit einem Fassungsvermögen von 2750 Litern bevorratet. Verrohrung und Heizkörper der Heizungsanlage wurden 1988 installiert. Ein zweiter Schornstein zum Anschluss z. B. eines Festbrennstoffofens ist vorhanden.

 

Die Elektroleitungen wurden 1985 erneuert. Die Fenster sind überwiegend aus Holz gefertigt und isolierverglast.

 

Mittels einer Leiter kann man von Garage und ehemaligem Stall zum geräumigen, ausbaubaren Scheunenbereich gelangen. Es wäre natürlich möglich, eine direkte Verbindung vom Wohn- zum Scheunenbereich zu schaffen.

 

Vor dem Haus steht ein großer Unterstand mit teilweise gemauerten Wänden.

 

Das zu verkaufende Wohnhaus steht derzeit auf einem gemeinsamen Grundstück mit dem vom Eigentümer bewohnten Haus. Durch die in Kürze stattfindende Vermessung werden den Häusern getrennte Grundstücke zugewiesen. Im Lageplan ist der zukünftige Grenzverlauf dargestellt. Die an der linken Seite des Hauses angebaute Schuppenruine soll hierbei abgerissen und an die entstehende gemeinsame Grundstücksgrenze eine Doppelgarage gebaut werden.

 

Nun noch zur Lage des Hauses: Wenn für Sie himmlische Ruhe in Ihrem Wohnumfeld unverzichtbar ist, sind Sie sicherlich der falsche Adressat für dieses Angebot. Das Haus grenzt direkt an die K32 und die L160 liegt nur etwa 20 Meter entfernt.

 

Das Grundstück hat nach Vermessung eine Größe von ca. 550 m².

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 06.11.2020 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 251,4 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Flüssiggas. Das Baujahr des Gebäudes ist 1930. Energieeffizienzklasse H.



 Kaufpreisvorstellung 59.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild