Alles auf einer Etage, herrliche Natur inklusive!

55624 Rhaunen, Königssteinstr. 30, Landkreis Birkenfeld


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Rhaunen, das Siebentälerdorf im mittleren Hunsrück, zählt ca. 2200 Einwohner, ist Verwaltungsstelle der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen und Versorgungszentrum für die umliegenden Gemeinden. Saubere und gesunde Luft, herrliche Wiesen und Wälder, ein imposantes kulturelles Erbe und ein vorzügliches Wohnumfeld sind hier kein Wunschdenken, sondern Realität.

 

In der ortsrandigen Königssteinstraße wurde Mitte bis Ende der 90er Jahre – quasi als Pilotprojekt – mit großem Erfolg die Umnutzung (sog. „Konversion“) der ehemals als Reservelazarett betriebenen Idarwaldkaserne in ein attraktives Wohngebiet in ruhiger und idyllischer Außenlage verwirklicht.

 

Ein besonders schön umgebautes Wohngebäude steht heute zum Verkauf! Ursprünglich erbaut im Jahre 1968, wurde das Gebäude von den jetzigen Eigentümern im Jahre 1998 erworben und umgebaut. Das Gebäude ist eingeschossig auf Bodenplatte erstellt und somit auch für alters- oder behindertengerechtes Wohnen geeignet.

 

Hierbei wurde das Gebäude quasi entkernt, die vorhandenen sanitären Anlagen entfernt, Wände versetzt, die Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert, neue Bäder und die Ölzentralheizung eingebaut, der Holzofen im Flur angeschlossen etc.

 

Das Wohngebäude ist in Holzständerbauweise konstruiert. Der nachträglich erfolgte Anbau nebst Hauseingangsbereich ist gemauert.

 

An der Frontfassade wurden Klinkerplatten mit Wärmedämmung aufgebracht, auf der Rückfassade Douglasienholz mit Wärmedämmung.

 

Die Ölzentralheizung, Fabrikat Biasi, wurde 1998 installiert. Das Heizöl wird in drei Tanks à 1000 Liter bevorratet. 2009 wurde zusätzlich im Anbau eine Scheitholzheizung eingebaut. Zur Warmwasserunterstützung wurden vier Solarmodule auf dem Dach installiert. 2008 hat ein Ofenbaumeister hinter dem Holzofen im Flur eine Kachelofenwand mit Schamottsteinen eingebaut.

 

Der Terrassenanbau erfolgte im Jahre 2004. Die Küchentheke wurde ca. 2012 eingebaut und die Küche neu gefliest. Zur Verbindung von Küche und Esszimmer wurde hierbei die Verbindungswand geöffnet. Der Flurboden wurde 2019 mit Klickvinyl belegt.

 

Die Wohnfläche beträgt ca. 190 m². Das Haus ist aufgeteilt in: Wohnzimmer, Küche, Esszimmer, 4 Schlafzimmer, 2 Bäder und Abstellraum. Hinzu kommen an weiterer Nutzfläche der Heizungs- und Ölraum sowie der Anbau (Mehrzweckraum), der als Holzlager, Werkstatt und Stellplatz für die Holzheizung Verwendung findet.

 

Das idyllische, rückwärtig komplett eingezäunte Grundstück mit tollem Naturblick hat eine Größe von ca. 829 .

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 16.11.2021 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 193,4 kWh/(m²*a). Wesentliche Energieträger sind Heizöl und Holz. Das Baujahr des Gebäudes ist 1968. Energieeffizienzklasse F.



 Kaufpreisvorstellung 199.000 € 


zuzüglich  3,57 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild