Idyllischer Familienwohnsitz mit traumhaftem Fernblick!

55490 Henau, Schulstraße 8, Rhein-Hunsrück-Kreis


-Beschreibung der Immobilie nach Angaben des Eigentümers bzw. Auskunftsberechtigten-


Die ca. 160 Einwohner zählende Hunsrückgemeinde Henau liegt idyllisch an einem Südhang des Soonwaldes in einer Höhe von ca. 400 m über NN. Henau gehört der Verbandsgemeinde Kirchberg bzw. dem Rhein-Hunsrück-Kreis an. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten findet man im ca. 4 km entfernten Gemünden.

 

Durch seine erhabene topographische Lage, gewährt Henau atemberaubende Ausblicke auf die umgebende Mittelgebirgslandschaft von Hunsrück und Soonwald.

 

In der Schulstraße, einer ruhigen Anliegerstraße am südlichen Ortsrand von Henau, wurde in den Jahren 1989-91 das zu verkaufende Wohnhaus in Bungalowbauweise mit Walmdach erbaut. Es ist gemauert mit 30 cm (Erdgeschoss) bzw. 36,5 cm (Kellergeschoss) starken Bimssteinen und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 106 m², die sich wie folgt aufteilt:

 

Wohnzimmer (mit Terrassenausgang), 3 Schlafzimmer (oder 2 Schlafzimmer und Büro o. ä.), Essecke, Küche, Bad (Wanne/Dusche/WC) und Gäste-WC.

 

Im Kellergeschoss befinden sich Heizungs- und Ölraum, Waschküche, Vorratsraum, Hobby- oder Lagerraum sowie die Garage. Neben dem Garagentor führt eine separate Tür zu Terrasse und Garten.

 

Der durch eine Ausziehleiter zu begehende Dachboden kann als Lagerfläche genutzt werden. Die oberste Geschossdecke ist mit Mineralwolle gedämmt.

 

Das Haus ist komplett unterkellert mit Lagerraum/Werkstatt (lediglich durch eine Leichtbauwand getrennt), Heizungsraum, große Waschküche, Öl- und Geräteraum, Hobbyraum und ein weiterer Raum mit Ausgang zu Terrasse und Garten.

 

Die Beheizung des Wohnhauses erfolgt durch eine Ölzentralheizung. Es handelt sich um einen Buderus-Kessel (Logano G125 Eco) mit Warmwasserspeicher aus dem Jahre 2013. Die Abgase der Heizung werden durch die zeitgleich eingebaute Rohrglas-Abgasanlage geleitet. Zur Bevorratung des Heizöls stehen drei Kunststofftanks à 1500 Liter zur Verfügung. Als zusätzliche Heizquelle steht der ebenfalls 2013 installierte Pelletofen mit Keramikmantel im Wohnzimmer zur Verfügung.

 

Das Dach des Wohnhauses ist mit Ziegeln eingedeckt. Die Fenster im Wohnbereich sind isolierverglast. 2016 wurden der Außenanstrich und die Dichtungen erneuert. Das Schwingtor der Garage inkl. Torantrieb wurde 2012 erneuert. Der Waschtisch und die Badmöbel wurden 2013 erneuert. Die Holzumrandung der Terrasse müsste erneuert werden.

 

 

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 665.

 

Schnelles Internet ist über Vodafone verfügbar (VDSL 50.000). Zudem gibt es konkrete Bestrebungen der Gemeinde Henau, ein Fernwärme- und Glasfasernetz auszubauen.

 

 

Pflichtangaben zum Energieausweis:


Es liegt ein bedarfsbasierter Energieausweis vom 19.07.2022 vor.

Der Endenergiebedarf beträgt 198,1 kWh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger sind Heizöl und Holzpellets. Das Baujahr des Gebäudes ist 1989. Energieeffizienzklasse F.



 Kaufpreisvorstellung 259.000 € 


zuzüglich  1,785 % (inkl. 19 % Mwst.)  Käuferprovision  für die Maklertätigkeit, verdient und fällig bei Vertragsabschluss.
Dem Makler ist es gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Besichtigungstermine wollen Sie bitte mit mir abstimmen.


Anfrage

Ihre Fragen, Anmerkungen oder Interesse sind jederzeit willkommen.

*(kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese
CAPTCHA-Bild